Kontakt | © adfiltec GmbH 2017 | Impressum
Kerzenfilter - Gehäuse aus Edelstahl Filtergehäuse aus Edelstahl sind die gängigste Form, da man mit diesem Material eine Vielzahl von Anwendungen abdecken kann. Die Gehäuse sind sowohl für beidseitig offene Kerzen (DOE), als auch für Kerzen mit Adapter geeignet. Bei Mehrfachgehäusen können Ein- und Auslass frei bestimmt werden, so dass Sie diese schnell in Ihre bestehende Rohrleitung verbauen können.   Gehäuse für Capsulesystem Durch das Capsulesystem wird verhindert, dass der Mitarbeiter in Kontakt mit dem Medium kommt. Das ist wichtig bei toxischen Medien, hilft aber auch bei z.B. stark farbgebenden Medien, den Reinigungsaufwand beim Farbwechsel auf ein Minimum zu reduzieren. Das Gehäuse des Capsulsystems wurde 2010 überarbeitet, da die Capsulen für die Entlüftung optimiert wurden und einen abgerundeten Deckel haben, statt einem flachen, wie die Vorgänger. Die wichtigste Information dabei ist, dass die neuen Capsulen in die alten Gehäuse passen! Laborgehäuse Im Labor ist es wichtig, mit kleinen Mengen eine sichere Aussage machen zu können, ob die zu filtrierende Charge mit dem ausgewählten Filter in der Produktion die Qualitätsanforderungen erreicht. Mit einem 1”-Filterelement, das aus genau dem Filtermaterial mit identischem Aufbau besteht, wie die in der Produktion eingesetzten, kann dies sehr genau bestimmt werden. Auch im Bereich der Forschung & Entwicklung wird besonders das 1”-Laborgehäuse mit Vorlagebehälter  eingesetzt. Hier ist es möglich, ohne den Einsatz einer Pumpe eine bis zu 2 Liter große Probe mittels Druckluft oder anderen Gasen (z.B. N 2 ) durch den Filter zu pressen. Es entfallen die Reinigungsarbeiten der Pumpe und Verbindungen.
Filtergehäuse adf-Gehäusereihe - RBG-Sondergehäuse
Entdecke die RBG
Kontakt | © adfiltec GmbH 2013 | Impressum
Kerzenfilter - Gehäuse aus Edelstahl Filtergehäuse aus Edelstahl sind die gängigste Form, da man mit diesem Material eine Vielzahl von Anwendungen abdecken kann. Die Gehäuse sind sowohl für beidseitig offene Kerzen (DOE), als auch für Kerzen mit Adapter geeignet. Bei Mehrfachgehäusen können Ein- und Auslass frei bestimmt werden, so dass Sie diese schnell in Ihre bestehende Rohrleitung verbauen können.   Gehäuse für Capsulesystem Durch das Capsulesystem wird verhindert, dass der Mitarbeiter in Kontakt mit dem Medium kommt. Das ist wichtig bei toxischen Medien, hilft aber auch bei z.B. stark farbgebenden Medien, den Reinigungsaufwand beim Farbwechsel auf ein Minimum zu reduzieren. Das Gehäuse des Capsulsystems wurde 2010 überarbeitet, da die Capsulen für die Entlüftung optimiert wurden und einen abgerundeten Deckel haben, statt einem flachen, wie die Vorgänger. Die wichtigste Information dabei ist, dass die neuen Capsulen in die alten Gehäuse passen! Laborgehäuse Im Labor ist es wichtig, mit kleinen Mengen eine sichere Aussage machen zu können, ob die zu filtrierende Charge mit dem ausgewählten Filter in der Produktion die Qualitätsanforderungen erreicht. Mit einem 1”-Filterelement, das aus genau dem Filtermaterial mit identischem Aufbau besteht, wie die in der Produktion eingesetzten, kann dies sehr genau bestimmt werden. Auch im Bereich der Forschung & Entwicklung wird besonders das 1”-Laborgehäuse mit Vorlagebehälter eingesetzt. Hier ist es möglich, ohne den Einsatz einer Pumpe eine bis zu 2 Liter große Probe mittels Druckluft oder anderen Gasen (z.B. N 2 ) durch den Filter zu pressen. Es entfallen die Reinigungsarbeiten der Pumpe und Verbindungen.
Filtergehäuse adf-Gehäusereihe - RBG-Sondergehäuse
Entdecke die RBG